Leistungen

Zielsichere, effiziente und zukunftsorientierte Planung ist für uns das oberste Gebot

Lernen Sie unsere Kompetenzen in der Fachplanung der technischen Gebäudeausrüstung an Hand der Referenz „Ärztehaus Candis II“ in Regensburg kennen.


Anlagengruppe 1

Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen

Anlagengruppe 2

Wärmeversorgungsanlagen

Anlagengruppe 5

Fernmelde-und informationstechnische Anlagen

Anlagengruppe 6

Förderanlagen

Anlagengruppe 7

Nutzerspezifische und Anlagentechnische

Anlagengruppe 3

Lufttechnische Anlagen

Anlagengruppe 4

Starkstromanlagen

Anlagengruppe 8

Gebäudeautomation

  • Anlagengruppe 1

    Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen

  • Anlagengruppe 2

    Wärmeversorgungsanlagen

  • Anlagengruppe 5

    Fernmelde-und informationstechnische Anlagen

  • Anlagengruppe 6

    Förderanlagen

  • Anlagengruppe 7

    Nutzerspezifische und Anlagentechnische

  • Anlagengruppe 3

    Lufttechnische Anlagen

  • Anlagengruppe 4

    Starkstromanlagen

  • Anlagengruppe 8

    Gebäudeautomation

  • Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen

    Sanitäre Ver- und Entsorgungsanlagen innovativ gedacht und geplant.
    Moderne Anlagentechnik – Frischwasserstationen, Enthärtungsanlagen, Filtertechnik, Abscheideranlagen, etc. – schützt die Trinkwasserqualität und sorgt für normgerechte Entsorgung.

    Rohrnetzberechnungen, Konstruktion des Leitungsnetzes, Auswahl der Armaturen, Druckverlustberechnung, Berechnung der Ausstoßzeiten, Auslegung der Anlagenkomponenten, Trinkwassergefährdungsanalysen, Eingabeplanung Schmutz- und Regenwasser.

  • Wärmeversorgungsanlagen

    Die Planung der Wärmeversorgungsanlagen wird bei uns auf jedes Gebäude individuell zugeschnitten. Hierbei werden Kundenwünsche, Komfort und Nachhaltigkeit in Einklang gebracht. Von der Wärmeerzeugung bis zur Wärmeübertragung legen wir größten Wert auf die Lebenszykluskosten und die Effizienz der Anlagen. Gerne beraten wir Sie auch zu den aktuellsten Förderprogrammen.

    Heizlastberechnung, Rohrnetzberechnung, Auslegung der Heizungskomponenten, Auswahl und Auslegung der Heizflächen, Simulation von Erzeugungskonzepten, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.

  • Lufttechnische Anlagen

    Die Qualität der Raumluft war bislang lediglich ein Kriterium des Wohlbefindens. Die Sensibilisierung zum Infektionsschutz brachte neue und erweiterte Anforderungen mit sich.
    Mechanische Be- und Entlüftungsanlagen sorgen durch HEPA-Filter nicht nur für das angenehme Raumklima, sondern schützen die Gesundheit. Wir finden die für Sie passende Lösung für Klimatisierung und Belüftung für alle Raumklassen von der OP-Lüftung DIN 1946-4 bis zur Wohnraumlüftung DIN 1946-6.

    Kühllastberechnung, Luftmengenermittlung, Kanalnetzberechnung, Simulation der Temperaturentwicklung, Auslegung der Anlagenkomponenten, Auswahl der Lüftungsgeräte, MLüAR.

  • Starkstromanlagen

    Elektrifizierung und Digitalisierung stellen kontinuierlich steigende Ansprüche an die elektrischen Anlagen und damit an die Planung. Die gewünschte Funktionalität mit möglichst schlanken Anlagenkonzepten zu realisieren ist unsere Stärke – von der Erzeugung bis zum Verbraucher. Energieeffizienz und komfortable Bedienungen sind im Wohn- oder Gewerbebau beispielsweise durch ein durchdachtes KNX-System erreichbar.

    Leistungsermittlung (DIN 18015), Lichtberechnung, Querschnittsberechnung, Sicherheitsbeleuchtung, KNX, Leitungsanlagen, Leitungsanlagenrichtlinie, LAR, MLAR.

  • Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen

    Neben Daten- und Telefonnetzen gehören in diesen Bereich auch Gefahrenmeldeanlagen, Videoanlagen, Sprechanlagen, Lautsprecher- und Sprachalarmierungsanlagen, welche durch unser Portfolio natürlich auch abgedeckt sind.
    Gefahrenanlagen (BMA, EMA, SAA) planen wir herstellerneutral in unserem Haus gemäß der DIN VDE 0833.

    Brandmeldeanlagen, BMA, Einbruchmeldeanlagen, EMA, Sprachalarmierungsanlagen, SAA, Lautsprecheranlagen, ELA, Videoanlagen, Datentechnik, Haussprechanlagen, Gegensprechanlagen, Versammlungsstätten.

  • Förderanlagen

    Barrierefreiheit ist oftmals nur durch entsprechende Förderanlagen sicher zu stellen.
    Unsere Kompetenz erstreckt sich auch über die Beförderungen von Personen und/oder Gütern bei gewerblichen oder wohnbaulichen Anforderungen.
    Die Planungen erfolgen je nach Anwendung gemäß der Maschinenrichtlinie oder den Aufzugsrichtlinien DIN ISO 81, bei öffentlichen Anlagen auch nach der AMEV.

    Aufzug, Seilaufzug, Bettenaufzug, Evakuierungsaufzug, Feuerwehraufzug, Aufzugsgruppe, Aufzugsgruppen, Lift, Plattformlift, DIN EN 81-70.

  • Nutzerspezifische und Anlagentechnische

    Brandschutz und damit auch Feuerlöschanlagen haben hohe Relevanz.
    Wesentliche Aufgaben (Schutzziele) des vorbeugenden Brandschutzes sind Leben, Gesundheit, Eigentum, Besitz und Umwelt zu schützen
    Wir helfen Ihnen Maßnahmen zur Brandverhütung und vorbeugenden Brandschutz umzusetzen.

    Umrüstung von Steigleitung nass auf Nass/Trocken, Neubau von Steigleitungen, Sprinkler, Gaslöschanlagen, anlagentechnischer Brandschutz.

  • Gebäudeautomation

    Besonders bei großen Liegenschaften oder wenn mehrere Liegenschaften verwaltet werden ist der Einsatz einer Gebäudeleittechnik sinnvoll um die Gebäudeautomationsstationen der einzelnen Bereiche zu verwalten. Die Gebäudeautomation erbringt alle übergeordneten Mess-, Steuer- und Regelfunktion, dient zur Fehleranalyse und Betriebsüberwachung.

    Planung nach VDI 3814, Erstellung von Regelschemata, Definition der Regelfunktionen.


Projekte

Diese Teil von unsere Website befindet sich noch im Aufbau. 

Ihre BER TGA GmbH Team

Referenzen

  • Ärztehaus Candis II

    Neubau mit Praxis- und Gewerbebereichen sowie einer Tiefgarage in Regensburg

    Projekt:

    Ärztehaus Candis II

    Auftraggeber:

    Ferdinand Schmack jun. GmbH

    Gebäudetyp:

    Gewerbegebäude

    Nutzung:

    Arztpraxen, Operationssäle, Gastronomie, Ladengeschäfte

    Anlagengruppen:

    1,2,3,4,5,7,8

    Leistungsphasen:

    1,2,3,4,5,6,7,8

    KG 400 gesamt netto:

    2.255.000 €

    Fertigstellung:

    07/ 19

    Architekt:

    Nowak und Thaler Architekten

  • Neues Rathaus Regensburg

    Planung der Sanitärtechnik und trockenen Feuerlöschleitungen im Neuen Rathaus in Regensburg

    Auftraggeber:

    Stadt Regensburg

    Gebäudetyp:

    Gewerbebau

    Anlagengruppen:

    1,7

    Erbrachte Leistungsphasen:

    1,2,3,4,5,6,7,8,9

    KG 400 gesamt netto:

    35.000€

    Fertigstellung:

    02/18

  • Sebastianstraße Ingolstadt

    Neubau von Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage auf KfW Effizienzhausstandard in Ingolstadt

    Auftraggeber:

    Conterra Wohnbau GmbH

    Gebäudetyp:

    Wohnungsbau mit Tiefgarage

    Anlagengruppen:

    1,2,3,4,5

    Erbrachte Leistungsphasen:

    1,2,3,5,6,7,8

    KG 400 gesamt netto:

    1,3 Mio

    Fertigstellung:

    04/16

  • St. Wolfgangschule Regensburg

    Planung der Sanitärtechnik und trockenen Feuerlöschleitungen in der Wolfgangschule

    Auftraggeber:

    Stadt Regensburg

    Gebäudetyp:

    Schule

    Anlagengruppen:

    1,2,7

    Erbrachte Leistungsphasen:

    1,2,3,4,5,6,7,8,9

    KG 400 gesamt netto:

    140.000€

    Fertigstellung:

    10/18

  • Sanierung der Berufsschule Regensburg

    Schulgebäude/ Schulbetrieb

    Auftraggeber:

    Stadt Regensburg

    Gebäudetyp:

    Schulgebäude

    Anlagengruppen:

    1,2,3,7,8

     Leistungsphasen:

    1,2,3,4,5,6,7,8,9

    KG 400 gesamt netto:

    0,1 Mio €

    Fertigstellung:

    11/15

    Eisenreich.Kummert.Partner

  • Untere Bachgasse Regensburg

    Sanierung des Studentenwohnheims in der Unteren Bachgasse in Regensburg

    Auftraggeber:

    Studentenwerk Niederbayern/ Oberpfalz

    Gebäudetyp:

    Wohnungsbau

    Anlagengruppen:

    1,2,3,4,5

    Erbrachte Leistungsphasen:

    1,2,3,4,5,6,7,8

    KG 400 gesamt netto:

    370.000€

    Fertigstellung:

    08/16

Individuelle Lösungen

Falls Sie etwas Einzigartiges wünschen, finden wir gerne eine Lösung, die Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.